RED KILOWATT SEM SmartEnergyManager

Projektakronym
Projektbeschreibung

Der SmartEnergyManager (SEM) von RED KILOWATT ermöglicht den Einstieg in ein professionelles Energiemanagement verbunden mit einer attraktiven Preisgestaltung, so dass auch Anwender mit geringerem Energieverbrauch in den Nutzen eines effektiven Energie-Controlling kommen. SEM visualisiert Energieflüsse in kleinen und mittleren Unternehmen. Davon können vor allem Handwerksbetriebe, Bäckereien, Gastronomie- und Hotelbetriebe sowie metallverarbeitende Unternehmen profitieren. Das SEM-System meldet dem Anwender Verbrauchsdaten und Abweichungen von vorher festgelegten Grenzwerten. Mittels intelligenter Algorithmen werden Trends zum Energieverbrauch vorausschauend ermittelt. Dadurch können frühzeitig Änderungen des Verbrauchsverhaltens eingeleitet und Energieeffizienzmaßnahmen umgesetzt werden. Die Energiekosten verringern sich nachhaltig. Über ein eigenes Webportal bietet RED KILOWATT die Möglichkeit an, die erfassten Daten in standardisierten Energiereports darzustellen. Ergänzt wird das System durch die Visualisierung über E-Mail, SMS oder Smartphone. Es können Sensoren und Messdatengeber mit Analogvorgabe sowie Temperaturfühler angeschlossen werden. Die Datenübertragung kann per Anruf an die Zentrale, Senden regelmäßiger Daten per SMS, (z.B. Zählerstände, Störmeldungen) oder als Übertragung per GPRS von Messdaten erfolgen. Die Parametrierung erfolgt per USB mit Parametrier-Software oder Fernwartung mit Modem. Über die Parametrier-Software können Grenzwerte vorgegeben werden, welche bei Überschreitung eine Störmeldung abgeben. Über den Relaisausgang können Verbraucher oder Anlagenteile abgeschaltet werden. Für alle Anwendungen können die Daten direkt vom Gerät an ein e-Mail Postfach versendet werden. Störmeldungen können direkt auf ein Mobiltelefon gesendet werden. Die Datenauswertung und Erfassung kann über ein Webportal von RED KILOWATT genutzt oder über eine eigene SMS-Zentrale / Empfangszentrale betrieben werden. Das SEM-System wird in modularer Bauweise angeboten, so dass der Anwender schrittweise seine Energieprozesse erfassen und analysieren kann. SEM unterstützt die Durchführung von Energieaudits nach DIN EN 16247, in der die Datenerfassung der Energieverbräuche verlangt wird, um letztlich die Anforderungen des Strom- und Energiesteuergesetzes für den Spitzenausgleich sowie der Energieeffizienzrichtlinie zu erfüllen.

Handlungsfeld
  • Energie und Klima
Zeitraum seit 09.2014 fortlaufend
Projektbeteiligte

Unternehmen: RED KILOWATT Energiemanagement GmbH

Stakeholder
  • Unternehmen
Zielgruppe
  • Unternehmen
Räumlicher Fokus des Projektes
  • Verflechtungsraum Stadt / Land
Land
  • D
Reifegrad des Projektes
  • Produkt / Dienstleistung
Technologie
  • IKT
Ansprechpartner des Projektes
RED KILOWATT Energiemanagement GmbH
Herr Günter Schlotmann
Vechtaer Marsch 9
49377 Vechta
Deutschland
Telefon: +49 (0)4441928790
weitere Projektinformationen

Zu finden in: Projekte

smart region north logo small