GIS4OL

Projektakronym
Projektbeschreibung

Der Internet-Stadtplan „GIS4OL“ basiert auf der Googis-Technologie und stellt Geoinformationen aus sehr vielen Bereichen des täglichen Lebens bereit. Neben den originären Google-Daten werden auch andere Geobasisdaten alternierend als Grundlage genutzt. Das Grundsystem bietet in vorgegeben Grenzen eine freie Maßstabswahl, Messwerkzeuge, Routing- und Treffpunktfunktionen sowie diverse Suchmöglichkeiten nach Adressen und Fachinformationen einschließlich Abfrage- und Puffertechnologie. Der Internetstadtplan ist mit einer Reihe von Fachinformationen unterfüttert, die sich in Kategorien und Unterkategorien aufteilen. Die einzelnen punkt-, linien- oder flächenhaften Eintragungen werden mit Freitextinformationen und Links hinterlegt, die ihrerseits gesucht und abgefragt werden können.

Handlungsfeld
  • Leben und Arbeiten
Zeitraum seit 01.2009
Projektbeteiligte
Kommune / Verwaltung: Stadt Oldenburg

Unternehmen: Topographics GmbH

Stakeholder
  • Kommune / Verwaltung
Zielgruppe
  • Bürger
Räumlicher Fokus des Projektes
  • Gesamtstadt
Land
  • D
Reifegrad des Projektes
  • Produkt / Dienstleistung
Technologie
  • IKT
Ansprechpartner des Projektes
Stadt Oldenburg FD Stadtinformation und Geodaten
26105 Oldenburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)4412350
Zusätzlicher Ansprechpartner
FD Informations- und Kommunikationstechnik
weitere Projektinformationen

Zu finden in: Projekte

smart region north logo small